vivere - Craniosacral Therapie

Für Körper, Geist und Seele.

Craniosacrale Osteopathie / Craniosacral Therapie

Die Craniosacral Therapie unterstützt mit manuellen Impulsen die Selbstheilung.

Die Craniosacral Therapie ist eine umfassende, ganzheitliche Körpertherapie. In ihr verbinden sich wissenschaftliche Erkenntnisse und die intuitive, fein geschulte Wahrnehmung der Praktizierenden auf einzigartige Weise.

Achtsamkeit, Präsenz und sanfte manuelle Impulse, führen zusammen mit den Selbstheilungskräften des Patienten zur Wiederherstellung eines gesunden Gleichgewichtes zwischen Körper, Seele und Geist. Die Kraftquellen des Menschen und seine Selbstheilung werden nachhaltig gestärkt.

Herkunft:

Die Wurzeln der Craniosacraltherapie liegen in der Osteopathie. Der Name Craniosacraltherapie setzt sich aus den Begriffen Cranium (Schädel) und Sacrum (Steissbein) zusammen. Diese beiden Pole Schädel und Kreuzbein bilden mit den Gehirn und den Rückenmarkshäuten eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen. Störungen in diesem System können sich nachteilig auf Organe, Muskeln, Knochen oder auf das Nerven- Gefäss- und Hormonsystem auswirken. Diese Störungen gilt es aufzuspüren und zu normalisieren. Der Fokus richtet swich dabei auf die Fähigkeit des Organismus zur Selbstregulation und Genesung.

Die Craniosacraltherapie bietet sich an bei:

  • Rückenschmerzen
  • Chronische Schmerzen
  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen
  • Rehabilitation
  • Schleudertrauma/ Stauchtrauma
  • Regulation für den Bewegungsapparat, die Organe, das Lymph-, Hormon- und vegetative und zentrale Nervensystem
  • Schlafprobleme, Erschöpfungszustände, Depressionen
  • Burnout-Syndrom
  • Störungen des Immunsystems
  • Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung
  • Hyperaktivität von Kindern, Konzentrationsstörungen und Lernschwierigkeiten- Entwicklungsverzögerungen bei Kindern
  • Baby: Schreibabys, Schluck- Saug-Probleme, Koliken, Schiefhals, Kopfdeformitäten etc.

Begleitend zu ärztlicher Betreuung bei:

  • Post Covid/Corona
  • Krebs und Chemo
  • Verdauungsbeschwerden
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Sinusitis und Tinnitus
  • Kieferorthopädischen Problemen
  • Asthma, Allergien und Hauterkrankungen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Veränderungen im Bereich Hirn- und Rückenmark

Jetzt online Termin buchen