vivere - Viszerale Osteophatie

Für Körper, Geist und Seele.

Viszerale Techniken

Die viszerale Osteopathie befasst sich mit der Behandlung der innneren Orgene. Für eiine ganzheitliche Behandlung innerhalb der Craniosacral Therapie , ist der Einbezug der manuellen Arbeit an den Organen sehr sinnvoll.

Die inneren Organe werden von verschiedenen Systemen beeinflusst. Durch ihre Einbettung in das Fasziensystem und über Rückmeldungen über das vegetative Nervensystem, haben sie einen Einfluss auf den Bewegungsapparat. Beschwerden am Bewegungsapparat können daher ihren Ursprung in einem Ungleichgewicht der Spannungszuständen der Organe und deren Umgebung haben. Durch gezielte Mobilisation des betroffenen Organs und seiner Umgebung werden die Spannungen gelöst und die Funktion der Organe normalisiert.So können Selbstheilungskräfte gefördert und krankhafte Mechanismen aufgelöst werden.


Indikationen können Sein:

  • unklare Gelenksbeschwerden
  • reglmässige Medikamenteneinnahme
  • Chemotherapie
  • Stress
  • Reizdarm bzw. Verdauungsbeschwerden
  • Zyklusabhängige Probleme

Jetzt online Termin buchen